Hilfe & Beratung

Hilfe vor Ort: Kliniken – Beratungsstellen – Selbsthilfegruppen in NRW

Träger
Diakonisches Werk im ev. Kirchenkreis – Fachstelle Sucht
Straße
Auf der Freiheit 25
PLZ
32052
Ort
Herford
Telefon
05221 5998-38 oder -36
Fax
05221 5998-75
Sprechstunde
nach telefonischer Vereinbarung
Beschreibung
Unser Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die Probleme mit jeglicher Form von Glücksspielen haben (z.B. Geldspielautomaten, Roulette, Wetten etc.), an deren Angehörige (PartnerInnen, Eltern, Kinder) und alle, die Fragen zum Thema Glücksspiel haben. Unsere spezielle Beratungsstelle für Glücksspielsüchtige und Angehörige besteht seit dem 1. Oktober 1987. Unsere Beratung erfolgt vertraulich, ist kostenlos und individuell.
Kostenträger
DRV Bund, DRV Land
Andere Kostenträger
DR Bund, Knappschaft, Beihilfe etc.
Therapeutisch geleitetes Gruppenangebot für:
Anhängige verschiedener Suchtmittel (z.B. gemeinsam mit Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigen), Angehörige von Abhänigen verschiedener Suchtmittel (z.B. gemeinsam mit Angehörigen von Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigen
Vermittlung in:
ambulante Therapie, stationäre Therapie, Schuldnerberatung, Selbsthilfegruppen